Wir fanden uns zusammen bei einem der Line-Dance-Kurse, die regelmäßig im “Carolinas” stattfanden. Als dieses zumachte und wir überlegten, wo wir weiterhin unsere Tänze üben könnten, bot uns Evi ihren Partykeller an. So wurden wir im Herbst 2006 zu den “Sowbugs” (Kellerasseln) und Martina mehr oder weniger freiwillig zu unserem Dance-Instructor.

 

Nach einigen Auftritten bei Festen und privaten Feiern wurden wir immer öfter gefragt, ob man denn bei uns mitmachen könnte. Dafür war der Keller jedoch zu klein, und so zogen wir im Januar 2010 um in die Gaststätte “Schwenksaal”, Pottensteiner Str. 12, 95447 Bayreuth.

 

Der angebotene Anfängerkurs wurde sehr gut angenommen und die meisten Teilnehmer sind seitdem “Sowbugs Line Dancers”. Wir sind kein Verein mit ehrgeizigen Zielen; nur eine Gruppe von Leuten, die Spaß am Tanzen und Country-Musik haben und sich dabei vom “Alltagsstress” erholen wollen.

 

Übungsabend ist jeden Mittwoch ab 18 Uhr. Neueinsteiger und Gäste  sind  uns jeder- zeit herzlich willkommen.

 



WENN ICH TANZE BIN ICH FREI, FREI VON ALLEN SORGEN


KÜMMERT MICH AUCH KEIN GESCHREI, DENK ICH NICHT AN MORGEN


MEINE SEELE SINGT UND SCHWINGT, BRAUCHT SICH NICHT ZU SORGEN.


WENN ICH HEUTE TANZEN KANN, LEB‘ ICH AUCH NOCH MORGEN!


Übungsabend jeden Mittwoch im

Schwenksaal

ab 18 Uhr

für Alle, die können

und wollen

Click here for more graphics and gifs!

 

Letzte Aktualisierung:

25.06.2017